DEIN FÜR … LAWRENCE SERIE

LAWRENCE CHEVALIER
erhält seine eigene Serie!
Part II wird am 10. OKTOBER 2017 auf Amazon erscheinen.

 

 

Jade Bordiér ist 22 Jahre alt, hübsch, tough und studiert in Paris.
Und … sie ist noch Jungfrau, da sie auf den Richtigen warten wollte: Yannik, ihren festen Freund.
Ihr perfektes erstes Mal hat sie bereits bis ins Detail geplant.
Doch alles soll ganz anders kommen.
Ihr Freund betrügt sie. Ihre beste Freundin erstellt eine Auktion, bei der Jades Jungfräulichkeit an den Höchstbietenden verkauft werden soll. Und sie trifft auf Lawrence Chevalier, der wohl bestaussehendste reiche Draufgänger Frankreichs.
Ausgerechnet er unterbreitet ihr ein kaum ausschlagbares Angebot.
Wird Jade sein Angebot, ihre Jungfräulichkeit an ihn zu verkaufen, annehmen?
Und was, wenn sein Angebot weit über eine lockere Reise mit ihm hinaus geht und es nicht bei einem Mann bleibt?

DEIN FÜR – Drei Dates“ ist Teil 1 der neuen Serie, die von Macht, Einfluss und Unterwerfung handelt.

amazon_button_gross


LESEPROBE

»Schwing deinen Hintern aus dem Bett. Wir haben verpennt!«, werde ich mit den wohl grausamsten Worten geweckt, die ich mir vorstellen kann.
Wir? Ist heute Donnerstag, erste Stunde Vorlesung? Prüfung?
Mein Gehirn schläft immer noch, als ich meine Augen öffne und Lawrence neben meinem Bett stehen sehe, der mir einen Wecker entgegenhält. Auf dem 10.37 Uhr steht.
Oh nein, erst jetzt registriere ich, mich nicht in meinem Bett zu befinden, sondern in seinem eingeschlafen zu sein.
»Ich brauche nicht lange«, murmele ich ins Kissen und schließe für einige Sekunden die Augen. Mit Schwung wird die Decke von meinem – Gott, nein! – nackten Körper gerissen und ich in die Senkrechte gehoben. Schwankend pralle ich gegen ihn.
»Hey, komm schon. Ist das immer deine Art, Frauen zu wecken?«
Rücklings lasse ich mich, kaum in der Lage, die Augen offen zu halten, auf die Matratze sinken.
»Nein, denn für gewöhnlich habe ich neunzig Prozent bereits nach der Nummer rausgeworfen. Die anderen fünf Prozent mit meinem Schwanz in ihnen geweckt. Noch Fragen? Geh duschen und zieh dich an. Beeilung.«
Was für ein gefühlskalter Holzklotz. Und das am Morgen.
»Und die anderen fünf Prozent?«, hake ich nach.
Mit einem Ruck hebt er mich vom Bett und wirft mich über die Schulter. Das ist echt zu viel für meinen müden Verstand.
»Lass mich runter, ich kann selbst gehen.« Plötzlich bin ich hellwach.
»Die anderen fünf Prozent warten vermutlich noch heute in dem Hotelzimmer auf meine Rückkehr«, lacht er unter mir.
Mein Magen wird übel zusammengedrückt, mein Haar hängt kopfüber in meinem Gesicht, verfängt sich in meinem Mundwinkel und versperrt mir die Sicht.


Part 1: DEIN FÜR – Drei Dates
Part 2: MEIN FÜR … (Oktober 2017)
Part 3: SEIN FÜR … (November 2017)