FOLLOW your PASSION

• FOLLOW your PASSIONS – Geteilte Liebe
• FOLLOW your PASSIONS – Schwierige Regeln
• FOLLOW your PASSIONS – Verbotene Wahl (erscheint November 2018)
• FOLLOW your PASSIONS – …
––––––––––––––––––––––––––––––
KURZBESCHREIBUNG

Ich habe Mist gebaut. So richtigen Mist.
Nach meiner Trennung, bei der ich alles verloren habe, muss ich ausgerechnet den teuren Wagen eines aufgeblasenen Snobs demolieren. Den Schaden kann ich unmöglich begleichen, da ich ansonsten zu meinem Ex-Mann zurück muss. Der Snob namens Ash unterbreitet mir jedoch ein Angebot:
Zehn Tage mit seinen Freunden in einem Penthouse leben – natürlich gegen Bezahlung versteht sich.
Keine leichte Entscheidung …
Werde ich es mit drei Männern aufnehmen können?
––––––––––––––––––––––––––––––
LESEPROBE

Mit einem tiefen Seufzen drehe ich mich zum Tor meines Wohnhauses um, als ich direkt einer weißen Krawatte auf schwarzem Hemd entgegenblicke.
Halleluja.
»Verdammt!«, fauche ich und springe zurück.
In dem Moment sehe ich Ashs schiefes Grinsen.
»Wahnsinn, du kannst Sport betreiben, ohne deinen Körper in Gefahr zu bringen und von blauen Flecken übersät zu werden?« Seine grünen Augen betrachten mich näher, klettern von meinen dreiviertellangen dunklen Leggings höher zum Sporttop.
Dabei bleiben sie bewusst länger auf meinem Ausschnitt kleben.
»Schon mal ganz nett, was ich sehe. War das deine Freundin mit dem geilen Wagen?«
»Nein, eine Unbekannte, die nach dem Weg gefragt hat«, verarsche ich ihn und steure auf das Tor zu. 
Mist, sie wissen bereits, wo ich wohne. Was mache ich jetzt?
»Werd mal nicht frech. Ich wollte dir einen Besuch abstatten, um dir das zu hier geben.«
Er folgt mir wie ein Schatten und ich sehe aus den Augenwinkeln, dass er ein gefaltetes Papier aus dem Jackett zieht und es mir reicht. »Der Kostenvoranschlag.«
Mit einem leisen Lachen drehe ich mich zu ihm und reiße ihm das Schriftstück aus den Händen.
»Solltest du nicht längst in Dubai sein?«
»Solltest du nicht etwas freundlicher sein, da du noch in meiner Schuld stehst, Riana?«
»Nenn, mich nicht so.«
»Ach, komm schon, ich kann dich nennen, wie ich will. Und möglicherweise sogar sehr bald mit dir machen, was ich will.«

Die Reihe erscheint im Abstand von circa sechs Wochen.
Nach jedem zweiten Part erscheint ein Taschenbuch.
––––––––––––––––––––––––––––––
Weitere Infos auf:
Facebook & Instagram