Neu! „Verliebe dich besser nicht“

Ab heute ist das E-Book von Band eins der neuen Reihe „Verliebe dich besser nicht“ für nur 99 Cent erhältlich. Ebenso kostenlos im Kindle Unlimited Abo.

Das einfache Taschenbuch ist ebenfalls erhältlich. Die Sonderausgabe mit Farbschnitt erscheint Ende November.

Signiert kann die Sonderausgabe im Odesza-Shop oder bei der Buchhandlung Graff vorbestellt werden. Passend zur Signieraktion sind ein Lesezeichen & Overlay im Buch enthalten.

Band zwei der Reihe „Verfalle mir besser nicht“ kann bereits als E-Book auf Amazon vorbestellt werden. Die Sonderausgabe wird ab kommender Woche vorbestellbar sein. Auch die Signieraktionen starten nächste Woche im Odesza-Shop und der Buchhandlung Graff.

Ganz viel Vergnügen mit Adrianas Geschichte und den drei attraktiven Männern.

VERLIEBE dich besser NICHT

Band 1

E-Book: 0,99 Euro (für kurze Zeit)

Taschenbuch: 12,99 Euro

Sonderausgabe mit Farbschnitt: 16,00 Euro

Schwanger. Auf der Flucht. Pleite. 

Adriana ist sechsundzwanzig Jahre alt, schwanger und irrt mitten in der Nacht durch die italienische Hafenstadt Pescara, als plötzlich ihre Wehen einsetzen. Es scheint, als würde sie ein dunkler Schatten verfolgen.

Kurzerhand läuft sie zwei gutaussehenden Männern in die Arme, die kaum glauben können, was sie vor sich sehen. Sie nehmen Adriana mit zu ihrem Anwesen, ohne zu wissen, wen sie auf der Straße aufgelesen haben. Doch auch Adriana hat keine Ahnung, bei welchen Männern sie untergekommen ist. Denn sie umgibt eine düstere Vergangenheit und verbindet ein dunkles Geheimnis.
Wird Adriana ihr Kind gesund zur Welt bringen oder ist sie einer Gefahr entkommen, um erneut in Schwierigkeiten zu geraten?

VERFALLE mir besser NICHT

Band 2

E-Book: 3,49 Euro

Taschenbuch: 12,99 Euro

Sonderausgabe mit Farbschnitt: 16,00 Euro

Verfolgt. Verfallen. Gefangen von den eigenen Ängsten.

Als neue Mitbewohnerin hat sich Adriana in den vergangenen Wochen sehr gut integriert. 
Mittlerweile vertraut sie Darcio, Remero und Nevio.
Allerdings spürt sie, dass die drei ihrer Vergangenheit auf der Schliche sind. 
Gerade als Adriana den drei Männern alles erzählen will, bricht ein Sturm ungeahnt über sie herein, da unerwartet jemand vor der Tür steht, mit dem sie nicht gerechnet hat. 
Wird Adriana ihren Mitbewohnern alles über sich erzählen?
Oder ist es bereits zu spät dafür?