Veröffentlichung // Spiegel & Scherben

Stargeiger

SPIEGEL & SCHERBEN (Part I)

SPIEGEL und SCHERBEN ist auf AMAZON als eBook erhältlich. Das Taschenbuch erscheint am Montag, den 12. März, umfasst circa 340 Seiten und wird für 9,99 Euro zu haben sein. Du möchtest eine signierte Ausgabe mit Widmung? Die ist ebenfalls ab Montag im ODESZA.SHOP erhältlich.

amazon_button_gross


Der BEGINN der neuen Serie von D.C. ODESZA

Was würdest du tun, wäre dein Nachbar ein Stargeiger?
Ich bezog meine neue Wohnung, bis mir Tage später klar wurde, wer mein Nachbar war.
Niemand anderes als der Stargeiger Trajan Sinclair.
Daher war es unvermeidbar, dass sich unsere Wege immer wieder kreuzen würden.
Obwohl ich nichts mit seiner Musik anfangen konnte, die mich anfangs in den Wahnsinn trieb, lernte ich ihn kennen.
Was ich wirklich nicht wollte.
Schnell erkannte ich, welcher Mensch er wirklich war.
Während ich mit meiner Gesundheit zu kämpfen hatte, fand ich heraus, was es bedeutet, im Rampenlicht zu stehen.
Wie einsam der Weg zum Erfolg sein kann.
Uns verbindet ein Deal, eine Abmachung, die unsere verschiedenen Welten verknüpft.
Denn ich bin seine Muse. 
Und dies ist meine Geschichte.


* sinnlicher & schicksalhafter Liebesroman!

SPIEGEL & SCHERBEN ist Part I einer neuen Serie, die von einer besonderen Begegnung, Dominanz, Erfolg und Schicksalsschlägen erzählt.


LESEPROBE

Schon stoße ich mich von der Wand ab und gehe auf den Lift zu, da ich nicht vorhabe, erneut die Stufen hinunterzusegeln.
»Jetzt warte doch mal.« Er eilt mir tatsächlich hinterher und springt rechtzeitig in den Lift, bevor sich die Türen vor seiner Nase zuschieben. Das wirkt alles ziemlich aufdringlich. »Unterstelle mir jetzt keinen bösen Hintergedanken. Ich wollte dich bloß näher kennenlernen.«
»Sicher. Als ob ich nichts anderes zu tun hätte.« Ich drücke die E-Taste und verschränke die Arme vor der Brust.
»Was hast du denn vor? Besucht dich heute Abend etwa dein Freund oder Liebhaber? Hast du dich deswegen so in Schale geworfen?« Sein Blick huscht zu meinen Socken.
Der wird wirklich frech. Im Erdgeschoss angekommen, stolziere ich in meinen hübschen Socken auf den Portierschalter zu und klingele. Er folgt mir wie ein Schatten.
»Das war eine Frage.«
»Auf die ich keine Antwort gebe. Das ist privat. Sei froh, dass ich mich nicht in Unterwäsche ausgesperrt habe.«
Ein anzügliches, dunkles Lachen erscheint in seinem schön geschnittenen Gesicht.
»Das hätte mir weitere Fragen erspart.«
»Bitte was?« Auf den Fersen drehe ich mich zu ihm um und stoße ihn zurück. »Wie unverschämt. Was für ein kranker Typ bist du eigentlich, der Wert auf den Brustumfang und die Taille legt?« Seine Gesichtszüge geraten ins Wanken. »Daran dachte ich doch nicht«, antwortet er rasch. »Eher, dass du heute Abend …«
»Wie kann ich behilflich sein, Madame Noir, und oh, Sie sehe ich selten, Monsieur Sinclair.«
Der ältere Portier schaut neugierig unter seiner Baskenmütze zu uns, bevor sein Blick auf unsere Socken fällt.
»Ich, also … Ich habe mich ausgesperrt und bräuchte die Ersatzschlüssel, bitte.«
»Verstehe. Haben Sie sich auch ausgesperrt, Monsieur Sinclair?«
Ich lehne mich über den Tresen und schenke Trajan einen fiesen Blick.
»Er hat mich aufgehalten und hinters Licht geführt, bis er mit der Sprache herausrückte, dass Sie einen Ersatzschlüssel haben«, flüstere ich dem Angestellten entgegen.
»Ich nehme alle Schuld auf mich«, höre ich ihn hinter mir sagen.
»Oh, wirklich?«
»Wieso nicht? Ich stehe dazu, dich als meine neue Nachbarin kennenlernen zu wollen.«
Er zeigt sein strahlendstes Lächeln, das wohl jedes Frauenherz erwärmen und Knie erweichen wird. Nur meine nicht.
Diesen Blödsinn kann er seiner Oma erzählen. Der Portier glaubt ihm sicher kein Wort.


Spiegel&ScherbenPart 1: SPIEGEL & SCHERBEN – Obsession
Part 2: STERNE & REGEN – Passion
Part 3: ROSEN & BLÜTEN – Verlangen (vorbestellbar: 20. April 2018)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s